Stapleline

Die Klammernaht-Experten

„Qualität, die verbindet – Connecting Quality – das ist unser Motto, dem wir jeden Tag folgen.

„Stapleline hat es sich zur obersten Priorität gemacht, den maximalen Beitrag für das Wohlbefinden der Patienten zu leisten. Dafür stehen wir mit unserem Namen“, so Natalia Krychtina, CEO des Unternehmens.

Qualität? Gesichert! – Wir setzen auf Präzision und Kooperation

Was das konkret bedeutet: Stapleline lebt Qualität gleich in mehrfacher Hinsicht, was durch Zertifizierungen nach DIN EN ISO 13485 und die jeweiligen Produktzertifikate unterstrichen wird. Darüber hinaus arbeitet das Unternehmen eng mit Ärzten, Krankenhäusern und Wissenschaftlern zusammen. Besonders erfolgreich und vertrauensvoll ist dabei das Teamwork mit der Uniklinik Aachen und Prof. Jan Spillner. Die renommierte Klinik wird bei Produktoptimierungen von Stapleline unterstützt. Dafür forschen die Mediziner mit Hilfe der Stapleline-Produkte – normalerweise für laparoskopische Eingriffe vorgesehen – am Einsatz im vaskulären Bereich.

Ebenfalls nutzt Stapleline bei seiner Produktion besondere Prozesse. So wird jedes Instrument oder jedes Magazin vor der Auslieferung an den Kunden zweimal durch speziell ausgebildete Qualitätsverantwortliche abgefeuert, um die besondere Qualität zu gewährleisten. Darüber hinaus kommt ein Visual-Identity-System für die korrekte Positionierung der Klammern in jedem Gehäuse zum Einsatz. Dieser Prozess wird per Video aufgezeichnet und kann jederzeit durch die Seriennummer verfolgt werden.

Sie möchten mehr erfahren? Fordern Sie uns, kontaktieren Sie uns! info@stapleline.com oder rufen Sie einfach an: +49 234 93648710

Hier sehen Sie Fotos aus unserem Herstellungsprozess: